... den Weimarplatz neu denken

Die Initiative  frei | raum w e i m a r p l a t z  widmet sich den Transformationen des Weimarplatzes am früheren nationalsozialistischen Gauforum in Weimar. Die Umnutzung des „Mehrzweckgebäudes“ zu einem Einkaufszentrum gab den Anstoß zu einer ersten Veranstaltung - dem Planspiel „Weimar entdeckt den Weimarplatz“ anläßlich des Sternbrückenfestes am 1. Mai 2005.

Die Initiative möchte dazu beitragen, den Veränderungsprozess für die interessierte Öffentlichkeit transparenter zu machen, der Diskussion die notwendige Aufmerksamkeit zu verschaffen sowie neue Impulse zu geben. Dabei stellt sich vor allem die Frage, wie im Gestaltungskonzept der „räumlichen Leere“ zwischen neuen Nutzungen und einem Ort nationalsozialistischer Vergangenheit vermittelt werden kann.

 
... to think the Weimar-square anew

The initiative frei | raum w e i m a r p l a t z  (free space / open space Weimarplatz) is dedicated to the transformations at the Weimarplatz (the “Weimar-Square”) at the earlier National Socialist ‘Gauforum’ in Weimar. The recent transformation of the late "general-purpose building" into a shopping centre gave the impulse to a first public event – the planning game "Weimar discovers the Weimar-square" on the occasion of the „Sternbrücken-Fest“ (the Weimar castle bridge festival) on  May 1, 2005.

The initiative wants the process of changes become more transparent and aims to generate the necessary attention within the interested public as well as giving new impulses for the future. Above all, the question is how to mediate between a design concept of ‘spatial emptiness’, new uses and the square’s National Socialist past.

Workshops zum Gauforum

im März 2009 führt die Initiative |||frei||raum|||||||weimarplatz im Bereich der Jugendbildung mit dem „Snapshot Project 2009“ zwei Workshops durch. Weiteres unter AKTUELL.

Diskussion um Weimarplatz geht weiter

Über 50 Zuhörer zeigten am 10.11.2006 im Vortragsraum der ACC Galerie, dass das Thema "Weimarplatz“ auch knapp ein Jahr nach Eröffnung des Weimar-Atriums und nach Fertigstellung der Baumaßnahmen am Platz auf reges Interesse stößt. Weitere Infos ...